Von:

Redaktion Logbuch

Logbuch Suhrkamp
Der Redaktion des Logbuchs gehören an: Daniel Acksteiner, Julia Ketterer, Doris Plöschberger, Jan Seidel, Dorothea Studthoff, Jacob Teich und Martina Wunderer.
feministisch sein – Ein Gespräch

»Feminismen: Wie wir wurden, wie wir leben, was wir sind« – Im Chat diskutierten Jörg Albrecht, Paul Brodowsky, Olga Grjasnowa und Senthuran Varatharajah.

Zum 80. Geburtstag von Uwe Johnson

Am 20. Juli 2014 wäre der Autor Uwe Johnson 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass sprechen Manfred Bierwisch (Professor für Linguistik) und Raimund Fellinger (Cheflektor Suhrkamp Verlag) in der Niedstraße in Berlin-Friedenau (unweit des Wohnhauses von Uwe Johnson) über das Leben und Werk des Schriftstellers.

Literatur hinter Gittern

I hear the train a comin‘
It’s rollin‘ ‚round the bend,
And I ain’t seen the sunshine,
Since, I don’t know when.

(Johnny Cash: Folsom Prison Blues)

Fremdlesen: Was die Redakteure über die Feiertage lesen

Wenn die Bücher aus der eigenen Produktion in den Buchhandlungen liegen und das Jahr schon fast zu Ende ist, bleibt endlich etwas Zeit, um zu lesen, was schon lange auf dem Stapel liegt. Das sind die Bücher, mit denen die LOGBUCH-Redaktion die Feiertage verbringt.