image Vielleicht später: Marl image Literaturzeitschriften im Porträt 2
© Suhrkamp Verlag

»Thomas Bernhard war mein schwierigster Patient.«