© privat

Martin Zingg

bei Suhrkamp
Martin Zingg, geboren 1951 in Lausanne, lebt in Basel als Literaturvermittler und hat jahre-lang die Schweizer Literaturzeitschrift drehpunkt mitherausgegeben. Mit Jörg Steiner und seinem Werk hat er sich wiederholt als Herausgeber, Laudator und Rezensent auseinandergesetzt. Zuletzt erschienen von ihm u. a. Selbstanzeige (Engeler) und Joseph Joubert: Alles muss seinen Himmel haben. Aus den Notizen (Jung und Jung).

Beiträge von Martin Zingg

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen