© Micul Dejun

Micul Dejun

Micul Dejun, geboren 1981 in Dresden, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Dresden, Halle, Prag und Sibiu, anschließend am Deutschen Literaturinsitut in Leipzig. Aufenthaltsstipendien u.a. in Schöppingen und Stuttgart. Neben Beiträgen für Anthologien erschien zuletzt Bilder aus Plagwitz, Leutzsch und Lindenau (2014).

Beiträge von Micul Dejun

Notizen

Dort soll sie stehen, so sagen sie, die Große Mauer.

București

Vielleicht müssen Orte immer wieder aufgesucht werden, damit sie nicht verloren gehen, damit man selbst Teil der Veränderungen sein kann.