© Ben Wright

Pamela Carter

bei Suhrkamp
Pamela Carter, geboren 1970 in Kendal (Nordengland), lebt in London. Als Autorin arbeitet sie in den Bereichen Oper, Film, Tanz und bildende Kunst. Seit 2010 entwickelt sie zusammen mit den schwedischen Künstlern Goldin + Senneby Performances und Installationen. Mit dem Regisseur Stewart Laing verbindet sie seit 2004 eine enge Arbeitsbeziehung. Mit in der ebene (Originaltitel: skåne) war sie eingeladen zum Berliner Stückemarkt 2012 und gewann den Werkauftrag in Kooperation mit dem Staatsschauspiel Dresden, das ihr Stück almost near am 6. April 2013 zur Uraufführung brachte.

Beiträge von Pamela Carter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen