© Ruth Frehner

Ruth Frehner

Ruth Frehner hat Anglistik und Germanistik studiert und ist seit 1985 in der Zürcher James Joyce Stiftung als Kuratorin tätig. Sie war bei Harald Becks Übersetzung des Monologs der Molly Bloom mitbeteiligt und hat seit 2010 an der Überarbeitung der Ulysses-Übersetzung von Hans Wollschläger mitgearbeitet.

Beiträge von Ruth Frehner

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen