Alexander Kluge (© Markus Kirchgessner)

Alexander Kluge

bei Suhrkamp
Alexander Kluge wurde am 14. Februar 1932 in Halberstadt geboren. Er studierte in Marburg und Frankfurt/Main Rechtswissenschaften, Geschichte und Kirchenmusik. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt absolvierte er ein Volontariat bei dem Filmregisseur Fritz Lang und betätigte sich mit Erfolg als Filmemacher und literarischer Autor. Er erhielt zahlreiche Preise, unter anderem den Deutschen Filmpreis 2008 (Ehrenpreis). Im Suhrkamp Verlag erschienen zuletzt Nachricht von ruhigen Momenten (mit Gerhard Richter) und am 7. November Kongs große Stunde – Chronik des Zusammenhangs.

Beiträge von Alexander Kluge

Alexander Kluge: Ein Gruß zum 70. Geburtstag von Einar Schleef

Herr Puntila und seine Tochter Eva Einar Schleef inszeniert Bert Brecht am Berliner Ensemble auf ungewöhnliche Weise. Nach seinem Riesenerfolg Wessis in Weimar (1993) hat Einar Schleef 1996 im Berliner Ensemble Brechts Puntila und sein Knecht Matti ...