© Hannes Bajohr

Hannes Bajohr

Webseite
Hannes Bajohr, geboren 1984 in Berlin, studierte Philosophie, deutsche Literatur und Geschichte in Berlin und New York und wurde mit einer Arbeit über Hans Blumenbergs Sprachphilosophie promoviert. Neben seiner akademischen Arbeit übersetzte er unter anderem Kenneth Goldsmith und Judith Shklar aus dem Englischen und ist Autor von Prosa, Essays und digitaler Lyrik. Halbzeug. Textverarbeitung ist sein erstes Buch im Suhrkamp Verlag.

Beiträge von Hannes Bajohr

»0x0a« sagen

Halbzeug aber wäre ohne 0x0a nicht möglich gewesen.

»Erotica« lesen

Gibt es einen Unterschied zwischen »digitaler Literatur« und »Internetliteratur«? Ich glaube Ja.

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen