Marion Poschmann schwärmt von George Saunders

Als ich im Winter mit einem Stipendium des Deutschen Literaturfonds in New York war, habe ich George Saunders entdeckt. In den Zeitungen wurde er als eines der großen Genies der amerikanischen Literatur gerühmt; in Deutschland hat kaum jemand vo ...

täglich ein stück weiter, 11.11.13

stille als letze mission. in der katholischen enklave st. gallen im osten der schweiz übt sich die kirche in moderner unternehmenskommunikation und weltanschaulicher zurückhaltung (die tür auf dem foto ist abgeschlossen).

Umsonst & draußen: Januar 07

Eigentlich war ich vom Internet abgeschnitten. Aber wenn ich auf den Balkon
ging und den Laptop in die Luft hielt, hatte ich manchmal eine Verbindung.

Moortagebuch 1

Anderswo, in den Wäldern, beginnt der Herbst mit den Farben des Feuers. Die fünfte Jahreszeit, Brandstifterin im letzten Aufflackern des Sommers (32 Grad bei meiner Premierenlesung in Köln am 5.9.2013), zündelt im Laub: